Food Markets in DĂșn Laoghaire

Ein weiteres Ziel fĂŒr den nĂ€chsten Urlaub ist der CoCo Market im „The People’s Park“ – jeden Sonntag von 11AM bis 4PM in DĂșn Laoghaire.

Dort bieten HÀndler SpezialitÀten aus der ganzen Welt an, u.a. Japanisch, Kroatisch, Libanesisch, Italienisch, Indisch und Griechisch.
NatĂŒrlich dĂŒrfen auch irische „AndenkenstĂ€ndchen“ nicht fehlen.

Wer lieber lokale SpezialitĂ€ten bevorzugt, dem sei der „Organic Food Market“ an’s Herz gelegt.
Dieser Markt ist jeden Freitag von 11AM bis 4PM am Anfang der Marine Road.
Dort bieten HĂ€ndler allerhand lokale Erzeugnisse an; u.a. frisches Brown-Bread, Cupcakes, selbstgemachte Marmelade uvm. an.

Weitere Infos zu den beiden MĂ€rkten gibt es auf der Seite von DĂșn Laoghaire.

Vielleicht lerne ich auch diesen Urlaub, wie der StĂ€dtename richtig ausgesprochen wird 😉

The Hill of Slane

Auf timetravelireland bin ich auf ein schönes StĂŒckchen Geschichte unweit von Dublin gestoßen:
Im County Meath liegt in Slane auf 150m „The Hill of Slane“. Es wird vermutet, das hier u.a. der heilige St. Patrick das erste Osterfeuer entzĂŒndete und spĂ€ter eine Kirche grĂŒndete. Diese Kirche war spĂ€ter ein Kloster und ist heute noch erhalten.

Anfahrt
Leider gehen die öffentlichen Verkehrsmittel nur bis Drogheda. Von dort mĂŒsste man laufen (nicht empfohlen) oder mit dem PKW fahren.
Eine Alternative bietet Collins Coaches mit einem Commuter Service der wochentags 13x am Tag (ab 9:00 bis 21:00 Uhr) ab Dublin City nach Slane pendelt. Return Tickets kosten 13€ pro Kopf.

WeiterfĂŒhrende Links
timetravelireland
Wikipedia
collinscoaches.ie

Die Planungen beginnen


Die Planung fĂŒr den nĂ€chsten Irland Urlaub laufen schon auf vollen Touren. Nach und nach möchten wir mal ein paar Ideen fĂŒr den Urlaub posten, einfach um spĂ€ter nochmal auf die Planung zurĂŒckblicken zu können und/oder dem ein oder anderen vielleicht auch eine Idee fĂŒr den kommenden Irlandurlaub geben zu können.

Eine Idee ist der Sandycove Heritage Trail mit 15 Stops.

DiscoverIreland beschreibt die Tour mit


It is a pleasurable walk suitable for all ages. There are no difficult areas to climb. It should take approximately an hour to complete and will allow walkers to also see the local flora and fauna particularly sea birds such as cormorants and herons.

WeiterfĂŒhrende Links